Kaufagent war
Surftipp in com!



Wir akzeptieren:
- auf Rechnung
oder
Wir akzeptieren PayPal

 

kostenlos testen

Hier finden Sie die uns am häufigsten gestellten Fragen von unseren Kunden mit entsprechenden Antworten. Ist Ihre Frage nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns gern über das Support-Formular.

 

1. Welche Risiken gibt es beim automatischen Bieten?

12. Wieviele Sekunden vorher sollte man idealerweise sein Gebot abgeben?

 

2. Warum hat der Kaufagent kein Gebot abgegeben?

13. Bei welchen Online-Auktionshäusern kann man derzeit automatisch bieten mit dem Kaufagent?

 

3. Ist mein Maximalgebot dann auch der Kaufpreis?

14. Kann ich ein Gebot manuell platzieren und zur Sicherheit noch den Kaufagent beauftragen?

 

4. Welche Zahlungsmethoden gibt es?

15. Ich habe die ideale Gebotsspanne von 5 Sekunden verwendet, doch mein Gebot wurde nicht mehr rechtzeitig abgegeben! Wie kann das sein?

 

5. Warum werden meine Benutzerdaten vom Online-Auktionshaus benötigt?

16. Zu welchen Zeiten prüft der Kaufagent vor Auktionsablauf, ob mein hinterlegtes Höchstgebot noch ausreichen würde?

 

6. Wo finde ich eine Anleitung für kaufagent.de?

17. Obwohl ich der Höchstbietende war, habe ich die Auktion verloren! Wieso war mein Gebot zu niedrig?

 

7. Was macht Kaufagent, wenn zwei Kaufagent-Kunden auf den gleichen Artikel bieten?

18. Was ist ein Erhöhungsschritt und wie hoch sind die Erhöhungsschritte der Online-Auktionshäuser?

 

8. Kann man automatisch Bieten in verschiedenen Währungen?

19. Wo finde ich eine Anleitung für die Gebotsgruppen?

 

9. Muss mein Computer bei Gebotsabgabe durch Kaufagent eingeschaltet sein?

20. Kann ich in einer Gebotsgruppe zwei oder mehr Gebote hinzufügen mit dem gleichen Auktionsende?

 

10. Wie geht Kaufagent mit meinen persönlichen Daten um?

21. Wie kann ich meinen Account bei kaufagent.de löschen?

 

11. Was bedeutet eingeloggt bleiben beim Login-Vorgang?

22. Wie kann man ein Guthaben-Konto anlegen?

   

 

   
   
 

1. Welche Risiken gibt es beim automatischen Bieten?

Das häufigste Problem beim automatischen Bieten ist eine vorübergehende Nichterrreichbarkeit der Ebayserver. Da der Kaufagent in letzter Sekunde ein Login im Namen des Benutzers macht, sind wir darauf angewiesen, dass dieser Vorgang sofort erfolgreich ist. Im Fehlerfall, wenn ein erneuter Loginversuch notwendig wird, ist es oft schon zu spät. In diesem Fall erhält die Auktion den Status "Ebay Serverfehler".

Probleme mit der Infrastruktur insgesamt, im Rechenzentrum unseres Providers oder mit einzelnen Servern können ebenfalls vorkommen, sind aber sehr selten geworden. Über solche Probleme werden Sie im rechten Bereich der Kaufagentseite informiert. Meistens sollte dort stehen: "Kaufagent läuft stabil".

Eine wichtige Störungsquelle sind Änderungen von Ebay am Layout der Seiten. Der Kaufagent durchläuft die verschiedenen Stadien beim Ebay-Login automatisch anhand bestimmter Schlüssel. Bei Änderungen muss daher die Software angepasst werden. In diesem Fall geben wir ebenfalls einen Statushinweis rechts - bis die Software des Kaufagenten so angepasst ist, dass das Bieten wieder möglich ist.

Alle Problembereiche werden automatisch und manuell überwacht, so dass eine schnelle Reaktion sichergestellt ist.

top
   
 

2. Warum hat der Kaufagent kein Gebot abgegeben?

Zum einen kann es sein, dass Ihr Gebot mittlerweile überboten wurde. In diesem Fall wird kein Gebot mehr abgegeben. Die andere Möglichkeit ist, dass es ein Problem gab, sich bei Ebay einzuloggen. In weiteren, seltenen Fällen ist ein unbekannter Fehler aufgetreten und der Status der Auktion wurde nicht verändert. In diesem Fall wird die Auktion nachträlich angeschaut und ein entsprechender Status manuell gesetzt.

top
   
 

3. Ist mein Maximalgebot dann auch der Kaufpreis?

Nein, Kaufagent übergibt in letzter Sekunde Ihr Maximalgebot an den Bietagent des Auktionshauses. Der Auktionshaus-Bietagent erhöht das aktuelle Höchstgebot nur um einen Erhöhungsschritt.

Folgendes Beispiel: Sie möchten auf einen Artikel bei eBay bieten. Sie hinterlegen bei Kaufagent ein Maximalgebot von 30,50 Euro. Das letzte Höchstgebot liegt bei 20 Euro. Sie erhalten somit unter Einhaltung des Erhöhungsschritt (eBay: 0,50 Euro, bei Artikeln unter 50 Euro) den Zuschlag bei 20,50 Euro.

top
 

4. Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Sie erhalten zum Ersten des Folgemonats eine Rechnung per Email, nur in dem Fall, dass Sie eine Auktion gewonnen haben. Diese können Sie wie folgt ausgleichen:

- per Überweisung
- per Paypal
- Kaufagent-Guthabenkonto

top
 

5. Warum werden meine Ebay-Benutzerdaten benötigt?

kaufagent.de loggt sich in letzter Sekunde vor Auktionsende mit Ihren Login-Daten beim Online-Auktionshaus ein, um dann Ihr festgelegtes Maximalgebot für Sie abzugeben. Dafür sind zwingend notwendig der Benutzername und das Passwort, des jeweiligen Online-Auktionshaus.

top
 

6. Wo finde ich eine Anleitung für kaufagent.de?

Eine Anleitung für alle Funktionen finden Sie unter

So funktioniert der kaufagent

top
 

7. Was macht Kaufagent, wenn zwei Kaufagent-Kunden auf den gleichen Artikel bieten?

In diesem seltenen Fall werden beide Gebote auf den gleichen Artikel platziert, und die Software des Online-Auktionshaus legt den Gewinner fest. Der Bieter mit dem höchsten Gebot - unter Berücksichtigung der Gebotsschritte - wird gewinnen!

top
 

8. Kann man automatisch Bieten in verschiedenen Währungen?

Sie bieten immer in der Währung die in der Auktion angegeben wurde. Wird der Artikelpreis in Euro angegeben, geben Sie Ihr Maximalgebot beim kaufagent automatisch auch in Euro ab, wurden US-Dollar als Artikelpreis angegeben, wird Ihr Gebot auch in US-Dollar platziert. Sie können beim kaufagent keine Währung hinterlegen!

top
 

9. Muss mein Computer bei Gebotsabgabe durch Kaufagent eingeschaltet sein?

Nein – kaufagent platziert Ihr Gebot völlig automatisch einige Sekunden vor Auktionsende von unseren Servern aus! Wenn Sie irgendwann nach Auktionsende Ihre Mails abrufen – werden Sie hoffentlich eine Mail mit dem Betreff „Sie haben gewonnen“ von kaufagent.de finden… oder einem anderen Status…

top
 

10. Wie geht kaufagent.de mit meinen persönlichen Daten um?

Die Sicherheit Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir für dieses wichtige Thema eine extra Seite. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.

top
 

11. Was bedeutet "eingeloggt bleiben" beim Login-Vorgang?

Wenn Sie während des Login-Vorgangs die Option "eingeloggt bleiben" aktiviert haben, werden Sie nicht mehr bei jedem Browserstart aufgefordert, sich erneut einzuloggen. Ihre Einlog-Informationen werden auf dem Computer ein Jahr lang gespeichert.
Wählen Sie diese Option nicht, wenn Sie sich an einem Computer befinden, den außer Ihnen noch andere Benutzer verwenden können (Internetcafe, Arbeitsplatz,...).

top
 

12. Wieviele Sekunden vorher sollte man idealerweise sein Gebot abgeben?

Als sichere Einstellung kann man derzeit 5 Sekunden ansehen. Auch 3 Sekunden scheinen nur selten zu Problemen zu führen. Kürzere Zeiten bergen ein echtes Risiko, dass der Bietvorgang nicht rechtzeitig stattfindet.

Wir empfehlen jedoch zu Zeiten in denen bekannter Weise ein hohes Datenaufkommen auf den Seiten der Auktionsplattformen besteht, beispielsweise

Sonntagabend von 17.00 bis 23.00 Uhr (hier laufen die meisten Auktionen aus)

die Gebotsspanne eher auf 5 Sekunden zu belassen.

top
 

13. Bei welchen Online-Auktionshäusern kann man derzeit automatisch Bieten mit dem Kaufagent?

kaufagent.de funktioniert derzeit nur bei ebay – weltweit.

top
 

14. Kann ich ein Gebot manuell platzieren und zur Sicherheit noch den Kaufagent beauftragen?

Das ist möglich. Der kaufagent kann Sie natürlich nicht selbst überbieten, wenn Sie schon der Höchstbietende sind – er verwendet ja die gleichen Benutzerdaten des Online-Auktionshauses wie Sie, somit würde nur Ihr bestehendes Maximalgebot erhöht.

Allerdings sollten Sie eines beachten – sollten Sie die Auktion gewinnen – werden unsere Gebühren fällig!

top
 

15. Ich habe die ideale Gebotsspanne von 5 Sekunden verwendet, doch mein Gebot wurde nicht mehr rechtzeitig abgegeben! Wie kann das sein?

Vielleicht haben Sie es selbst auch schon mal festgestellt - es ist Sonntagabend 19.30 Uhr die Webseite der Auktionsplattform ist ganz träge, rufen Sie dann auch noch einen Artikel auf bei dem das Auktionsende in wenigen Minuten eintritt geht fast gar nichts mehr! Wenn Sie jetzt auf diesen Artikel bieten stellen Sie spätestens dann fest – da muss scheinbar ein hohes Datenaufkommen auf der Seite sein, da nach Ihrem Klick auf „Gebot abgeben“ schon mindestens 30 Sekunden vergangen sind uns sich noch nichts getan hat…

Glücklicherweise ist das nur selten der Fall und der Kaufagent versucht ohnehin Auktionsplattform- und auch interne Kaufagent-Verzögerungen zu diesen Spitzenzeiten zu kompensieren.

Wir empfehlen jedoch zu Zeiten in denen bekannter Weise ein hohes Datenaufkommen auf den Seiten der Auktionsplattformen besteht, beispielsweise Sonntagabend von 17.00 bis 23.00 Uhr (hier laufen die meisten Auktionen aus) die Gebotsspanne zwischen 5 und 12 Sekunden einzustellen.

top
 

16. Zu welchen Zeiten prüft der Kaufagent vor Auktionsablauf, ob mein hinterlegtes Höchstgebot noch ausreichen würde?

Wir prüfen wie folgt, ob Ihr bei uns hinterlegtes Gebot noch ausreicht:

Angenommen Sie beauftragen den kaufagent beispielsweise 4 bis 9 Tage vor Ablauf einer Auktion:

3 Tage vor Auktionsende prüfen wir erstmalig, dann

24 Stunden vor Auktionsende

ab 12 Stunden vor Auktionsende stündlich

ab 1 Stunde vor Auktionsende alle 10 Minuten

6 Minuten vor Auktionsende

2 Minuten vor Auktionsende

top
 

17. Obwohl ich der Höchstbietende war, habe ich die Auktion verloren! Wieso war mein Gebot zu niedrig?

Auch beim automatischen Bieten müssen die Erhöhungsschritte der jeweiligen Auktionsplattform eingehalten werden.

Sie können durch die automatische Abgabe Ihres Maximalgebots durch kaufagent im ungünstigsten Fall auch weniger als einen ganzen Erhöhungsschritt bieten. Das ist nur der Fall, wenn Ihr Maximalgebot das aktuelle Höchstgebot nur um einen geringen Betrag übersteigt – der Betrag ist also geringer als der vorgegebene Erhöhungsschritt der Auktionsplattform. Das würde dazu führen, dass Sie die Auktion verloren hätten.

Verhindern können Sie diese Situation, wenn Sie standardmäßig die Funktion "Globale Einstellung - automatische Gebotserhöhung" aktivieren. In diesem Fall versuchen wir Ihren Gebotsbetrag um den notwendigen Fehlbetrag zu erhöhen, damit wir Ihr Gebot abgeben können. Mehr dazu bei "So funktioniert der Kaufagent".

top
 

18. Was ist ein Erhöhungsschritt und wie hoch sind die Erhöhungsschritte der Online-Auktionshäuser?

Ein Erhöhungsschritt ist der Betrag, um den Sie Ihr aktuelles Gebot anheben müssen, um wieder Höchstbietender zu sein.

Bei ebay sind derzeit folgende Erhöhungsschritte gültig: (Stand: 21.06.2008)

Aktueller Preis Erhöhungsschritt

1,00 – 49,99 EUR 0,50 EUR

50,00 – 499,99 EUR 1,00 EUR

500,00 – 999,99 EUR 5,00 EUR

1.000,00 – 4.999,99 EUR 10,00 EUR

über 5.000,00 EUR 50,00 EUR

top
  19. Wo finde ich eine Anleitung für die Gebotsgruppen?

Ein ausführliche Anleitung mit vielen Bildschirmausdrucken finden sie unter

So funktioniert der kaufagent

top
 

20. Kann ich in einer Gebotsgruppe zwei oder mehr Gebote hinzufügen mit dem gleichen Auktionsende?

Leider ist das nicht möglich. Kaufagent braucht jeweils mindestens 5 Minuten Abstand zwischen zwei Auktionsenden um von der Auktionsplattform zu erfahren, ob das vorhergehende Gebot gewonnen hat oder nicht und um zu entscheiden, ob die nächsten Gebote in dieser Gruppe eventuell gelöscht werden müssen. Diese Zeit haben wir aus Gründen der Sicherheit so bestimmt. Wir wollen nicht, dass durch eine kürzere Zeitspanne Fehler entstehen und Sie sonst mehr Artikel aus der Gebotsgruppe kaufen müssen, als Sie eigentlich wollten.

top
 

21. Wie kann ich meinen Account bei kaufagent.de löschen?

Hierzu schicken Sie uns über das Support-Anfrage-Formular im Login-Bereich eine kurze Mitteilung mit dem Vermerk "löschen". Natürlich wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns noch kurz schreiben, warum Sie den Account löschen möchten. Somit geben Sie uns die Möglichkeit unseren Dienst eventuell zu verbessern. Sobald wir Ihre Daten - vollständig - gelöscht haben, erhalten Sie eine automatisierte Lösch-Bestätigung.

top
 

22. Wie kann man ein Guthaben-Konto anlegen?

Sie können im Login-Bereich unter "Meine Einstellungen/Guthaben aufladen" per Paypal innerhalb von Sekunden Ihr Konto aufladen!

Oder Sie überweisen mindestens 10 + 20 + 30 oder mehr Euro auf unser Konto:
Bankname: Postbank
Kontoinhaber: Neven Luetic DevOps Services UG (haftungsbeschränkt)
IBAN: DE75 1001 0010 0835 2071 29
Verwendungszweck Guthaben aufladen+Accountname

Guthabenkonten verfallen nur, wenn Sie den Account bei Kaufagent kündigen. Eine Guthabensauszahlung ist nicht möglich.

Die monatliche Bearbeitungspauschale von 1 Euro entfällt, wenn Ihr Guthaben-Konto größer ist als der aktuelle - noch nicht abgerechnete - Rechnungsbetrag! Wenn Sie keine Auktionen im Abrechnungsmonat gewonnen haben enfällt natürlich diese Gebühr sowieso!

 

 

Gewonnen

10.12. | 13:50 Uhr

GESPART
165,05 EURO

gewonnen für
149.95 EURO
geboten
315.00 EURO

10.12. | 13:16 Uhr

GESPART
2,50 EURO

gewonnen für
3.50 EURO
geboten
6.00 EURO

Login

Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?



Nachrichten

Lastschriftverfahren derzeit nicht möglich

die von Ihnen erteilten Einzugsermächtigunge[...]

Kaufagent läuft stabil

Derzeit sind keine Störungen beim Kaufagente[...]